Skatturnier der Kreisgruppe Schaumburg-Hameln

Autor Michael Wolters
Veranstaltungsdatum: 09. November 2019

Weil die Siedlergemeinschaft (SGM) Haste-Hohnhorst im letzten Jahr den Siegerpokal verteidigt haben, fand die Veranstaltung der Kreisgruppe auch in diesem Jahr wieder in Haste statt. Wir machten uns also mit 12 Skatspielern auf den Weg, die „Schmach“ vom letzten Jahr auszumerzen. Für die Fahrt dorthin wählten wir in diesem Jahr als Transportmittel die Deutsche Bahn aus

An dem Turnier nahmen insgesamt 59 Einzelspieler, verteilt auf 14 Mannschaften teil. Unsere Mannschaften bildeten Dieter Everding, Wolfgang Kogel, Reinhard Radicke und Wolfgang Voigt (Mannschaft 1). Die 2.Mannschaft setzte sich aus Edgar Krömer, Friedrich-Wilhelm Pröve, Jens Braun und Matthias Nentwig zusammen. Robert Cornelius, Johannes Malsch, Rolf Thielke und Michael Wolters bildeten das dritte Gespann. Nach dem die 1. Runde sehr zügig, in etwas mehr als 1 Stunde, erledigt war, dauerten die beiden sich anschließenden Runden jedoch wesentlich länger. Während der Veranstaltung lief auch ein Sonderknobeln, bei dem Wolfgang Voigt leider knapp den dritten Platz verpasste. Nach einem kleinen Imbiss, bestehend aus Würstchen und Kartoffelsalat war dann auch die Auswertung erfolgt und es konnte die Siegerehrung erfolgen. In der Einzelwertung fand sich lediglich Reinhard Radicke unter den ersten 10 Plätzen wieder.

Wie auch bei unserem Skatturnier ging jedoch keiner der Teilnehmer ohne einen Preis nach Hause. Die wichtige, weil für die Bestimmung des nächsten Spielorts maßgebliche Mannschaftwertung, fand dann nach der Einzelsiegerehrung statt. Um es vorweg zu nehmen, wir müssen(dürfen, im nächsten Jahr nicht der Ausrichter sein. Die Wiedergutmachung hat auch nur bedingt geklappt. Die dritte Mannschaft belegte den 9. Platz, die 2. Mannschaft den 11. Platz und die 1. Mannschaft schlussendlich den 5. Platz in der Gesamtwertung. Wir machten uns dann, beladen mit unseren errungenen „Schätzen“, um 21:28 Uhr mit dem Regio auf den Weg nach Bückeburg zurück. So endete ein für alle doch gelungener und abwechslungsreicher Tag. Der Siedlergemeinschaft Röcke & Umgebung Haste-Hohnhorst sei an dieser Stelle nochmals ein Dankeschön für die gute Ausrichtung der Veranstaltung zu sagen.

Vorheriger Beitrag
Skat-und Knobelturnier 2019
Nächster Beitrag
Weihnachtsfahrt 2019
Menü