Historie

Seit fast 60 Jahren …

Vor fast 60 Jahren sagten sich 9 Röcker Eigenheimbesitzer: „Wir wollen eine Gemeinschaft gründen, in der wir uns verwirklichen können.“ – Da bot es sich an, dem Deutschen Siedlerbund beizutreten, denn der Deutsche Siedlerbund bot viele Vorteil, wie zum Beispiel die Haus- und Grundstückshaftpflichtversicherung. In der Gaststätte „Grüner Jäger“, heute das Weinlager Barkhausen an der Röcker Straße, fand damals die Gründerversammlung der Siedlergemeinschaft Röcke statt. Dies geschah am 10.August 1957. Der erste Vorsitzende der neu gegründeten Siedlergemeinschaft war Fritz Bräutigam. Nach und nach traten immer mehr Siedler in diese Gemeinschaft ein, um die offensichtlichen Vorteile dieser Gemeinschaft zu nutzen. In dieser Gemeinschaft traf man sich zu gemütlichen Abenden, nahm an vielen Veranstaltungen des Deutschen Siedlerbundes teil und machte sogar Ausflüge. Zum 01.01.1992 kamen 16 Mitglieder der ehemaligen Siedlergemeinschaft Rinteln zur Sgm Röcke.; damit war die Hürde von 100 Mitgliedern übersprungen und eine Stimme mehr bei den Abstimmungen in der Kreisgruppe bekommen. Die Entwicklung ging stetiig voran. Ein weiterer gewaltiger Sprung wurde im Jahr 2006 geschafft, über 50 neue Mitglieder kamen in diesem Jahr hinzu. In der Festzeitschrift zum 50-jährigen Jubiläum, das mit einem Kommers sowie einer bunten Veranstaltung am 13.05.2007 groß in der Gaststätte „Eveser Krug“ gefeiert wurde, konnte per 01.03.2007 die stolze Zahl von 204 Mitgliedern genannt werden.

In den Jahren danach wuchs die Gemeinschaft, die sich zum 01.04.2007 wegen der vielen Mitglieder außerhalb Röckes den neuen Namen `Siedlergemeinschaft Röcke und Umgebung´gab, weiter an. Eine weitere Zunahme der Mitglieder verdanken wir überwiegend der Aktivität von unseren Siedlerfreunden (Sfr.) Wolfgang Voigt und neuerdings Michael Wolters. So entwickelte sich unsere Gemeinschaft weiter und ist zu dem geworden, was sie heute ist: eine aktive Gemeinschaft mit rund 280 Mitgliedern. (Stand 09.11.2019)

Gründungsmitglieder

Hubert Lingnau

Josef Reimann

Franz Neumann

Fritz Bräutigam

Ernst Vehling

Hans Schnittka

Heinrich Schreiber

Karl Schütte

Richard Marutschke

Der erste Vorstand

1. Vorsitzender: Fritz Bräutigam, Schriftführer: Heinrich Schreiber, Kassierer: Hubert Lingnau

Entwicklung und aktuelle Vereinsangaben

Mitgliederstand am 01.03.2007 ( 50 Jahre Festzeitschrift) zählten wir 204 Mitglieder. In 2007 plus 13, 2008 plus 11, 2009 plus 29, 2010 plus 02. Aktuell hat die Siedlergemeinschaft Röcke und Umgebung 261 Mitglieder (Haushalte) davon in Röcke 96, Petzen 62, Evesen 34, Berenbusch 32, Nordholz 18, Warber 3, Rinteln 4 Cammer 1, Helpsen 1, Minden 1, Porta-Westf. 1, Rusbend 1, Meinsen 1 sowie Bückeburg-Stadt 6. Wir sind damit die 3 stärkste Gemeinschaft von 17 in der Kreisgruppe. Das Durchschnittsalter der Mitglieder in der Sgm Röcke u. U. beträgt 58,80 Jahre, deren Partner 55,00 Jahre. Der Durchschnitt in der Kreisgruppe liegt bei 62,54 Jahre und im Landesverband bei 63,54 Jahren. Die durchschnittliche Dauer der Mitgliedschaft liegt bei 10,3 Jahren.

Menü